Navigation und Service

Gute Praxis in DeutschlandLeitbildentwicklung Kurort Rathen bis 2025

Gemeinde Kurort Rathen, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, in Sachsen

Ansicht vom Kurort Rathen Ansicht vom Kurort Rathen, Quelle: Panse

Ziele

Zielvorstellungen zwischen verschiedenen Interessengruppen und Initiativen sind oft sehr unterschiedlich. Mit der Erarbeitung eines Leitbildes soll es gelingen, eine gemeinsame übergeordnete Zielstellung zu entwickeln und Kräfte zu bündeln.

Konzept

Für den Kurort Rathen soll ein zukunftsorientiertes Leitbild entwickelt werden. Damit soll es gelingen, trotz unterschiedlicher Interessengruppen innerhalb der Gemeinde, eine gemeinsame übergeordnete Zielstellung zu erarbeiten, um Synergien zu entwickeln, Kräfte zu bündeln und vorhandene Potenziale des Ortes zu nutzen.

Aktivitäten und Ergebnisse
  • Projektlaufzeit: März 2016 – Februar 2017
  • Erster Arbeitsschritt: Potenzialanalyse
  • Zweiter Arbeitsschritt: Entwurf eines Leitbildes mit seinen Entwicklungszielen sowie der Vorschlag eines Grobkonzepts „Kurort Rathen“ 2025
Besonderheiten

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Demografie ist für andere kleinere Gemeinden von Interesse und kann Vorbildcharakter haben.

Finanzierung

Projektförderung durch das Landesprogramm Demografie der Sächsischen Staatskanzlei

Beteiligte

Gemeinde Kurort Rathen, verschiedene Akteure aus der Gemeinde

Website
Ansprechpartner
Thomas Richter
Bürgermeister
Gemeinde Kurort Rathen
Füllhölzelweg 1
01824 Kurort Rathen
Telefon: (+49) (0)3524-7 06 71
E-Mail: info@kurort-rathen.de

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Gute Praxis in Deutschland Zukunftsstadt Finsterwalde: Bürgerengagement für die Zukunft von Finsterwalde nutzen!

Zukunftsstadt Finsterwalde

Die Initiative der Stadt Finsterwalde in Brandenburg möchte mit den vorhandenen Ressourcen eine Stabilisierung der Bevölkerungszahl erreichen und gegen die Abwanderung kämpfen.mehr: Zukunftsstadt Finsterwalde: Bürgerengagement für die Zukunft von Finsterwalde nutzen! …

Gute Praxis in Deutschland Integrierte Gemeindliche Entwicklungskonzepte (IGEK)

Demografie-Logo von Sachsen-Anhalt mit Schriftzug „Sachsen-Anhalt. Wir gestalten Demografie“

Zehn Modellkommunen in Sachsen-Anhalt haben ganzheitliche Konzepte eingeführt, die die langfristige und nachhaltige Entwicklung in den Gemeinden vorantreiben sollen.mehr: Integrierte Gemeindliche Entwicklungskonzepte (IGEK) …

Internationale Gute Praxis Strategie „Zukunft 2030“

Die sechs Geschäftspläne von „Zukunft 2030“ werden mit je einem dazugehörigen Bild aufgelistet.

In 14 peripheren Südtiroler Gemeinden werden Konzepte zur Schaffung von Arbeitsplätzen und Wertschöpfung vor Ort erstellt, um einer weiteren Abwanderung entgegenzuwirken.mehr: Strategie „Zukunft 2030“ …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen