Navigation und Service

Fachkongress „Zehn Jahre Aktive Stadt- und Ortsteilzentren – gemeinsam den Wandel gestalten“

Anfang: 20.11.2018
Ende: 20.11.2018

Der Kongress richtet sich an die breite Fachöffentlichkeit und informiert anhand guter Praxis über die Umsetzung des Bund-Länder-Programms der Städtebauförderung „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“. Im Mittelpunkt stehen die Themen „Funktionsvielfalt und städtebauliche Qualitäten“ sowie „partnerschaftliche Zusammenarbeit“. Dazu berichten lokale Projektexperten über ihre Erfahrungen. Es werden Impulse für die Entwicklung der Innenstädte, Stadt- und Ortsteilzentren gegeben und künftige Herausforderungen mit Fachleuten aus der Praxis und der Wissenschaft sowie von Bund, Ländern und Verbänden diskutiert.

Veranstalter:
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat;
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veranstaltungsort:
Berlin

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Meldungen Initiative „Kleinstädte in Deutschland“ auf Kongress vorgestellt

Teilnehmer des Kongresses „Kleinstädte in Deutschland – Urbanität. Vielfalt. Perspektiven“

„Kleinstädte sind Heimat für 24 Millionen Menschen und wichtige Standorte der Daseinsvorsorge und Zukunftssicherung in allen Teilen unseres Landes“, so BMI-Staatssekretär Wanderwitz.mehr: Initiative „Kleinstädte in Deutschland“ auf Kongress vorgestellt …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen