Navigation und Service

5. Sächsischer Fachtag Soziokultur

Anfang: 13.09.2017
Ende: 13.09.2017

Beim Fachtag in Chemnitz geht es um Strategien der Kultur- und Gemeinwesenarbeit im Fokus demografischer Prozesse.

Mit den Ansätzen und Methoden einer gemeinwesenorientierten Kulturarbeit werden auf dem Fachtag Gestaltungselemente vorgestellt und diskutiert, die spezifische Problemlagen schrumpfungsbedingter Veränderungen im Gemeinwesen in den Blick nehmen.

Anhand von fünf Leitfragen werden im Konferenzmodul der Tagung Möglichkeiten und Chancen von Kulturarbeit debattiert.

  • Zivilgesellschaft - Kann Kulturarbeit den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern?
  • Kultur - Kann Kulturarbeit Lebensqualität und Attraktivität erhalten?
  • Jugend - Kann Kulturarbeit junge Menschen für ihren Ort begeistern?
  • Standort-Image - Kann Kulturarbeit Einfluss nehmen auf das Standortimage?
  • Erwerbsbereich - Kann Kulturarbeit das Interesse für Berufe wecken?

Die Sächsische Staatskanzlei fördert die Veranstaltung.

Veranstalter:
Landesverband Soziokultur Sachsen

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Weitere Informationen

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Gute Praxis in Deutschland Wanderoper Brandenburg

Wanderoper Brandenburg

Die Wanderoper tritt mit ihrem mobilen Ensemble insbesondere in kleineren Städten auf, die sonst auf solch ein kulturelles Angebot verzichten müssten. Kulturelle Infrastruktur bleibt so erhalten.mehr: Wanderoper Brandenburg …

Gute Praxis in Deutschland Landmusik

Kindergruppe mit Blechblasinstrumenten

Das Projekt ermöglicht es Kindern aus den Dörfern der Gemeinde Nordwestuckermark ein Blechblasinstrument zu erlernen. Der Zugang zum Musizieren in der Region ist sonst eher schwierig.mehr: Landmusik …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen