Navigation und Service

Kommunen in der alternden Gesellschaft

Anfang: 04.04.2017 10:00 Uhr
Ende: 04.04.2017 16:45 Uhr

Auf der Konferenz wird der Siebte Altenbericht vorgestellt und aus der Perspektive verschiedener Akteure kommentiert und diskutiert.

Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie die Empfehlungen der Sachverständigenkommission in der Praxis umgesetzt werden können und welche Hürden es dabei zu überwinden gilt. Anhand verschiedener Praxisbeispiele werden die Möglichkeiten und Herausforderungen einer zeitgemäßen lokalen Politik für ältere Menschen und mit älteren Menschen veranschaulicht und konkretisiert.

Eine Anmeldung ist bis zum 20. März 2017 möglich.

Veranstalter:
Bundesministerium für Frauen, Familie, Senioren und Jugend

Veranstaltungsort:
Berlin

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Blog Siebter Altenbericht: Wie eine Person alt wird, hängt auch davon ab, wo sie alt wird

Zwei ältere Menschen am Wasser (Foto: jeffcapeshop/www.flickr.com/photos/jeffcapeshop/1346679352; Lizenz: BY-NC-ND 2.0)

Der Siebte Altenbericht der Bundesregierung steht unter dem Thema „Sorge und Mitverantwortung in der Kommune“. Entstanden sind Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Seniorenpolitik in den Kommunen.mehr: Siebter Altenbericht: Wie eine Person alt wird, hängt auch davon ab, wo sie alt wird …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen