Navigation und Service

Demografiegipfel 2017 der Bundesregierung

Anfang: 16.03.2017
Ende: 16.03.2017

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière veranstaltet unter Teilnahme der Bundeskanzlerin den Demografiegipfel „Zusammenhalt stärken – Verantwortung übernehmen“ am 16. März 2017 in Berlin.

Auf dem Gipfel werden neue Ergebnisse der zehn Arbeitsgruppen der Demografiestrategie vorgestellt. In den Arbeitsgruppen arbeiten Vertreterinnen und Vertreter aller staatlichen Ebenen, der Sozialpartner, der Verbände, der Wissenschaft und der gesellschaftlichen Gruppen zusammen. Zudem wird Bilanz gezogen: Was hat die Demografiepolitik in der aktuellen Legislaturperiode umgesetzt?

Die Teilnahme am Demografiegipfel kann nur auf Einladung von Bundesinnenminister de Maizière erfolgen.

Programm

Moderation: Susan Link

ab 09:30 Uhr
Eintreffen der Gipfelteilnehmer und Gelegenheit zu Gesprächen

10:30 Uhr
Eröffnung des Gipfels durch den Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière, MdB

10:45 Uhr
Rede der Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, MdB

11:10 Uhr
Kaffeepause

11:40 Uhr
Caren Marks, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, im Dialog mit Jugendlichen

12:00 Uhr
Podiumsgespräch mit den Ko-Vorsitzenden zu den Ergebnissen der Arbeitsgruppen

13:00 Uhr
Rede des Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, MdB

13:10 Uhr
Mittagspause

14:10 Uhr
Rede der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Dr. Barbara Hendricks, MdB

14:20 Uhr
Podiumsgespräch mit den Ko-Vorsitzenden zu den Ergebnissen der Arbeitsgruppen

15:20 Uhr
Rede des Bundesministers für Gesundheit, Hermann Gröhe, MdB

15:30 Uhr
Ein Blick in die Zukunft mit Zukunftsforscher, Matthias Horx

15:45 Uhr
Schlussworte des Bundesministers des Innern

Veranstalter

Bundesministerium des Innern

Veranstaltungsort

Berlin

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Berichte und Konzepte Demografiepolitische Bilanz der Bundesregierung zum Ende der 18. Legislaturperiode

Titelseite der Broschüre zur demografiepolitischen Bilanz der Bundesregierung zum Ende der 18. Legislaturperiode

Die Bilanz zeigt die Vielzahl und die große Bandbreite der Maßnahmen auf, welche die Bundesregierung zur Gestaltung des demografischen Wandels ergriffen hat.mehr: Demografiepolitische Bilanz der Bundesregierung zum Ende der 18. Legislaturperiode …

Dialogprozess der Bundesregierung

Titelfoto der Demografiestrategie der Bundesregierung: Jedes Alter zählt (Quelle: iStock)

Grundlage für den von der Bundesregierung eingeleiteten ebenenübergreifenden Dialogprozess ist die Demografiestrategie „Jedes Alter zählt“.mehr: Dialogprozess der Bundesregierung …

Demografiegipfel und Strategiekongresse

Die Bundeskanzlerin mit Vertreterinnen und Vertretern der Arbeitsgruppen auf dem Zweiten Demografiegipfel der Bundesregierung

Zentrale Foren der ebenenübergreifenden Zusammenarbeit mit den Gestaltungspartnern sind die Demografiegipfel und Strategiekongresse der Bundesregierung.mehr: Demografiegipfel und Strategiekongresse …

Wichtige Mitteilung

Praxisdialog „Arbeiten im öffentlichen Dienst – durchstaaten.de“ – jetzt mitreden!

Bringt das im März 2017 gestartete Internetportal durchstaaten.de auf den Punkt, was öffentliche Arbeitgeber besonders auszeichnet? Um Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden, haben wir am 22. Mai gemeinsam mit dem Bundespresseamt und dem Bundesinnenministerium einen Praxisdialog gestartet. Im Mittelpunkt des Dialogs steht die Werbekampagne „Arbeiten im öffentlichen Dienst – durchstaaten.de“. Im Rahmen der Demografiestrategie hat die Arbeitsgruppe „Der öffentliche Dienst als attraktiver und moderner Arbeitgeber“ dieses Werbekonzept gemeinsam mit Bund, Ländern, Kommunen und Gewerkschaften entwickelt. Das Redaktionsteam durchstaaten.de freut sich auf Ihr Feedback. Nutzen Sie den Dialog auch für einen Erfahrungsaustausch. Was macht öffentliche Arbeitgeber interessant und attraktiv? Beteiligen Sie sich bis zum 30. Juni! mehr

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen