Navigation und Service

Newsletter – Demografieportal des Bundes und der Länder

Wiesbaden 04.07.2018

Liebe Leserinnen und Leser,

die Gewinnung von mehr Pflegekräften und die Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen sind überall in Deutschland Gegenstand politischer Initiativen. Auch die Bundesregierung beteiligt sich unter anderem mit ihrer gestern vorgestellten „Konzertierten Aktion Pflege“ an der gemeinsamen Kraftanstrengung. Angesichts der stark zunehmenden Zahl an pflegebedürftigen Personen bleibt die Sicherstellung guter Pflege eine langfristige Herausforderung.

In unserem Newsletter stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl an aktuellen Intiativen des Bundes und der Länder zur Pflege und weiteren demografiepolitischen Themen vor.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
das Redaktionsteam des Demografieportals

Herausforderung Pflege

Konzertierte Aktion Pflege: Gemeinsame Initiative zur Stärkung der Pflege in Deutschland

Frau reicht einer sitzenden älteren Frau ein Wasserglas

„Wir wollen mehr Menschen dazu bringen, diesen verantwortungsvollen Beruf zu ergreifen un Pflegekräfte ermuntern, in den Job zurückzukehren oder wieder Vollzeit zu arbeiten“, so Bundesgesundheitsminister Spahn.mehr: Konzertierte Aktion Pflege: Gemeinsame Initiative zur Stärkung der Pflege in Deutschland …

Bessere Pflege in Deutschland

Älteres Paar auf der Treppe

BMBF stärkt Transfer neuer Technologien in die Pflege - Ministerin Karliczek sagte anlässlich der 1. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“: „Wir können menschliche Zuwendung und technologische Innovationen vereinen.“mehr: Bessere Pflege in Deutschland …

Hessen: Neues Angebot zur Fachkräftesicherung in der Pflege

Eine alte Frau wird von einer Pflegerin betreut

„Das ZIP Hessen unterstützt Pflege- und Gesundheitseinrichtungen, die ihre Teams mit internationalen Kollegen verstärken wollen durch Beratung, Vernetzung und Kontaktvermittlung“, so Minister Grüttner. mehr: Hessen: Neues Angebot zur Fachkräftesicherung in der Pflege …

Gesundheit und Pflege – Maßnahmenpaket für eine gute Versorgung in Sachsen beschlossen

gestapelte Euromünzen

„Mein Ziel ist es, dass wir für die Sicherstellung der Versorgung einen sinnvollen Mix von Maßnahmen und Förderungen bereitstellen“, so Staatsministerin Klepsch.mehr: Gesundheit und Pflege – Maßnahmenpaket für eine gute Versorgung in Sachsen beschlossen …

Anzahl der Pflegebedürftigen steigt vor allem bei den Hochbetagten

Säulendiagramm zur Entwicklung der Anzahl pflegebedürftiger Personen in Deutschland nach Altersgruppen im Zeitraum von 1999 bis 2060

Zwischen 1999 und 2015 ist die Zahl pflegebedürftiger Personen von 2,0 auf 2,9 Millionen gestiegen und wird weiter stark zunehmen.mehr: Anzahl der Pflegebedürftigen steigt vor allem bei den Hochbetagten …

Demografiepolitik der Bundesregierung

Rentenkommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ vorgestellt

Mitglieder der Rentenkommission

Ziel der Kommission ist es, Wege zu einer nachhaltigen Sicherung und Fortentwicklung der Alterssicherungssysteme ab dem Jahr 2025 zu finden.mehr: Rentenkommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ vorgestellt …

Mütter sind „Stark im Beruf“

Zwei ausländische Fachkräfte in einem Labor (Foto: Bundespresseamt/Burkhard Peter)

Die Frauen, die Ministerin Giffey im Bundesfamilienministerium begrüßte, sind „Stark im Beruf“. Es sind Frauen mit Migrationshintergrund, die den Einstieg in Ausbildung und Arbeit in Deutschland geschafft haben.mehr: Mütter sind „Stark im Beruf“ …

Kita und Hort: Zahl der betreuten Kinder wächst

Kinder in der Turnhalle

„In der Kita und in der Kindertagespflege werden die Weichen gestellt für Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit“, so Bundesfamilienministerin Franziska Giffey.mehr: Kita und Hort: Zahl der betreuten Kinder wächst …

Aktionsbündnis „Leben auf dem Land“ gestartet

dörfliche Landschaft mit Telegrafen-Sendemast im Hintergrund

„Die ländlichen Räume sind die Kraftzentren unseres Landes. Die Lebensqualität der Menschen und eine starke Wirtschaft liegen mir deshalb besonders am Herzen“, so Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner.mehr: Aktionsbündnis „Leben auf dem Land“ gestartet …

Neuigkeiten aus den Ländern

Baden-Württemberg: Neues Landeskonzept zur Beruflichen Orientierung

Meister erklärt Azubi die Steuerung einer Werkzeugmaschine

„Mit einem leichten Anstieg bei den neuen Ausbildungsverträgen konnten wir dem Gegenwind aus demografischem Wandel und Trend zum Studium trotzen“, sagte Ministerin Hoffmeister-Kraut.mehr: Baden-Württemberg: Neues Landeskonzept zur Beruflichen Orientierung …

Bayern: Huml baut die Versorgung für Menschen mit Demenz weiter aus

Krankenschwester hält älterem Patienten die Hand

„Die Demenzagentur Bayern wird die regionalen Demenzagenturen beim Aufbau bedarfsgerechter Strukturen unterstützen, deren Arbeit koordinieren und vernetzen. Dadurch kann die Hilfe noch besser bei den Menschen ankommen“, erklärte Ministerin Huml.mehr: Bayern: Huml baut die Versorgung für Menschen mit Demenz weiter aus …

Müller beruft Zukunftskommission „Gesundheitsstadt Berlin 2030“ ein

Ärzte besprechen digitale Röntgenaufnahme

„Die Zukunftskommission bietet eine einmalige Chance mit fachkundigem Blick von außen die Potenziale der Gesundheitsstadt Berlin zu erkennen und zu nutzen“, erklärte Gesundheitssenatorin Kolat.mehr: Müller beruft Zukunftskommission „Gesundheitsstadt Berlin 2030“ ein …

Berliner Kita-Spitzenrunde diskutiert über Fachkräftemangel und knappe Plätze

Kinder malen mit Erzieherin im Kindergarten

„Wir benötigen möglichst schnell mehr Personal und das geht nur mit Quereinsteigenden und wenn wir neue Wege gehen“, so Jugendsenatorin Scheeres.mehr: Berliner Kita-Spitzenrunde diskutiert über Fachkräftemangel und knappe Plätze …

Zukunft Bremen 2035 – Bremen, Stadt der Quartiere

Bürgermeister Carsten Sieling begrüßte die Gäste zur Veranstaltung im Bürgerhaus Hemelingen

„Die Quartiere bilden das unmittelbare Lebensumfeld der Menschen. Hier entsteht Nachbarschaft und Zusammenhalt, hier findet Kommunikation statt, hier wird staatliche Daseinsvorsorge ganz unmittelbar erfahrbar“, so Bürgermeister Carsten Sieling.mehr: Zukunft Bremen 2035 – Bremen, Stadt der Quartiere …

Demenz-Wohngemeinschaft in Rheinland-Pfalz eingeweiht

Eine Pflegerin kümmert sich um eine ältere Dame

„Menschen mit Demenz wünschen sich Normalität und vor allem weiterhin Teilhabe“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer.mehr: Demenz-Wohngemeinschaft in Rheinland-Pfalz eingeweiht …

Fachkräfteallianz Sachsen engagiert sich für weitere Verbesserung der Arbeitsrahmenbedingungen

Auszubildende mit Migrationshintergrund und Ausbilder in Fabrik

„Die Attraktivität von Ausbildungsbetrieben und Arbeitgebern ist ein maßgebliches Entscheidungskriterium für Bewerber und beeinflusst die Arbeitszufriedenheit und Mitarbeiterbindung in hohem Maße. Wer sich wohlfühlt und wertgeschätzt wird, der kommt beziehungsweise bleibt gerne“, so Staatssekretär Brangs.mehr: Fachkräfteallianz Sachsen engagiert sich für weitere Verbesserung der Arbeitsrahmenbedingungen …

Die Meldungen stellen eine Auswahl der demografierelevanten Aktitiväten und Informationen der Länder in den letzten Wochen dar. > weitere Meldungen

Veranstaltungshinweise

Fach- und Vernetzungstag „Quartier 2020“

25.07.2018Die Weiterentwicklung der Baden-Württembergische Landesstrategie „Quartier 2020 – Gemeinsam. Gestalten.“ zur zukunftsfähigen Quartiersentwicklung wird auf dem Fachtag in Stuttgart vorgestellt. mehr: Fach- und Vernetzungstag „Quartier 2020“ …

Zukunft Personalentwicklung

05.09.2018 bis 06.09.2018Die zweitägige Konferenz des Behörden Spiegel in Bonn widmet sich aktuellen Trends und Herausforderungen im öffentlichen Dienst.mehr: Zukunft Personalentwicklung …

Der Demografiekongress 2018

20.09.2018 bis 21.09.2018Auf dem Kongress wird zum neunten Mal über die Chancen und Herausforderungen des demografischen Wandels in Deutschland diskutiert. Im Mittelpunkt stehen fünf Themenfelder.mehr: Der Demografiekongress 2018 …

4. Demografiekongress des Landes Sachsen-Anhalt

22.10.2018Auf dem Kongress diskutieren Fachleute aus Politik und Wissenschaft über die Gestaltung des demografischen Wandels in Sachsen-Anhalt.mehr: 4. Demografiekongress des Landes Sachsen-Anhalt …

Vereinbarkeit von Pflege und Beruf – was tun?

10.09.2018Auf der Veranstaltung in Berlin wird die Frage diskutiert, wie die geltenden Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf verbessert werden können.mehr: Vereinbarkeit von Pflege und Beruf – was tun? …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen