Navigation und Service

Newsletter 4/2017 – Demografieportal des Bundes und der Länder

Wiesbaden 09.05.2017

Liebe Leserinnen und Leser,

auch nach dem Demografiegipfel der Bundesregierung im März 2017 geht der Dialog zur Demografiepolitik weiter. Die Praxisdialoge „Jugendgerechte Kommune“ und „Zukunftsfähig durch E-Government“ sind mittlerweile abgeschlossen, in Kürze startet aber ein neuer Praxisdialog zum Arbeiten im öffentlichen Dienst. Bis dahin können Sie sich alle Videos vom Demografiegipfel auf YouTube anschauen und einen ausführlichen Bericht auf unserem Blog lesen.

Lesenswert sind darüber hinaus die Ergebnisse unserer Umfrage zur Demografiepolitik der Bundesregierung im Vorfeld des Demografiegipfels: 542 Personen haben sich im dreiwöchigen Umfragezeitraum beteiligt. Die Ergebnisse sind nicht repräsentativ, bieten aber einen interessanten Einblick in die Meinungen der Umfrageteilnehmer. Mit Blick auf die Zukunft der Demografiepolitik empfehlen die Teilnehmer der Bundesregierung am häufigsten, den Schwerpunkt auf die Zuwanderung und Integration von Flüchtlingen zu legen.

Viel Spaß beim Lesen und Anschauen wünscht
das Redaktionsteam des Demografieportals

Demografiegipfel 2017: Was ist passiert?

Demografiegipfel 2017 „Zusammenhalt stärken – Verantwortung übernehmen“

Jugendliche auf dem Demografigipfel im Dialog mit Parlamentarischer Staatssekretärin Caren Marks (Foto: Henning Schacht)

Mit Blick auf eine Zukunft mit mehr Älteren und weniger Jüngeren forderte Bundeskanzlerin Merkel junge Menschen auf, sich aktiv an der Gestaltung der Zukunft zu beteiligen.mehr: Demografiegipfel 2017 „Zusammenhalt stärken – Verantwortung übernehmen“ …

Videos vom Demografiegipfel 2017

Rede der Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, MdB (Foto: Henning Schacht)

Auf unserem Youtube-Kanal können Sie sich alle Videos vom Demografiegipfel 2017 anschauen, darunter die Reden von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Thomas de Maizière. > mehr

Demografiepolitik der Bundesregierung

Im Spannungsfeld zwischen Demografie, Digitalisierung und Arbeitsmarkt

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der siebten Sitzung des Expertenrats Demografie

Der Expertenrat Demografie diskutierte im Bundesinnenministerium über die Folgen der Digitalisierung für die Arbeitswelt und den Arbeitsmarkt.mehr: Im Spannungsfeld zwischen Demografie, Digitalisierung und Arbeitsmarkt …

Engagement ist unverzichtbar für den Zusammenhalt

Puzzle mit Wörtern zum Thema Ehrenamt

„Ich freue mich, dass sich in unserem Land mehr als 30 Millionen Menschen freiwillig engagieren“, so Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig.mehr: Engagement ist unverzichtbar für den Zusammenhalt …

Start der JugendPolitikTage 2017

Jugendliche hält Schild mit Inschrift „Strukturen für Jugendbeteiligung stärken“ hoch

„Wenn Jugendliche mitreden und mitmachen, dann müssen ihre Meinungen auch Gewicht haben“, so Bundesjugendministerin Manuela Schwesig.mehr: Start der JugendPolitikTage 2017 …

Top-Chancen auf Ausbildung

Bundesministerin Johanna Wanka stellt im Rahmen einer Pressekonferenz den Berufsbildungsbericht 2017 vor

„Wir müssen die gesellschaftliche Wertschätzung der dualen Ausbildung erhöhen“, so Bundesbildungsministerin Johanna Wanka.mehr: Top-Chancen auf Ausbildung …

Kleine Unternehmen bei der Ausbildung unterstützen

Logo des Programms JOBSTARTER

„Klein- und Kleinstbetriebe müssen eine wesentliche Säule der dualen Berufsausbildung in Deutschland bleiben“, so Bundesbildungsministerin Johanna Wanka.mehr: Kleine Unternehmen bei der Ausbildung unterstützen …

WIR! – Wandel durch Innovationen in der Region

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesministerin Johanna Wanka mit den Ministerpräsidenten der ostdeutschen Länder bei der Tagung der Ministerpräsidenten der ostdeutschen Länder

„Innovationsfähigkeit ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Strukturwandel und für eine gute Zukunft“, so Bundesministerin Wanka zum neuen Förderprogramm für Ostdeutschland.mehr: WIR! – Wandel durch Innovationen in der Region …

Bundeskabinett beschließt Stadtentwicklungsbericht 2016

Straße mit Häusern

„Unser Ziel sind gleichwertige Lebensverhältnisse und sozialer Zusammenhalt überall in Deutschland“, so Bundesbauministerin Barbara Hendricks.mehr: Bundeskabinett beschließt Stadtentwicklungsbericht 2016 …

Bundeskabinett beschließt Stabilitätsprogramm 2017

Haushaltspolitische Schwerpunkte des Bundes in der aktuellen Legislaturperiode

„Durch unsere kontinuierliche und verlässliche Finanzpolitik tragen wir entscheidend zum wirtschaftlichen Aufwärtstrend und zur Stabilität in Europa bei“, so Bundesfinanzminister Schäuble.mehr: Bundeskabinett beschließt Stabilitätsprogramm 2017 …

Aktuelles aus den Ländern

Förderung kommunaler Konzepte zur altersgerechten Quartiersentwicklung in Baden-Württemberg

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Auftaktveranstaltung zur neuen Landesstrategie „Quartier 2020 – Gemeinsam. Gestalten.“

„Dreh- und Angelpunkt aller Quartierskonzepte sind die Kommunen, denn sie steuern vor Ort die Prozesse, um die vorhandenen Strukturen weiterzuentwickeln,“ so Staatssekretärin Mielich.mehr: Förderung kommunaler Konzepte zur altersgerechten Quartiersentwicklung in Baden-Württemberg …

Bayern baut zentrale Anlaufstellen für Ehrenamtliche aus

Frau mit Migrationshintergrund und Tablet in der Hand sowie zwei Männer

„Mehr als ein Viertel aller bayerischen Landkreise und kreisfreien Städte kann künftig mit einem hauptamtlichen Integrationslotsen aufwarten“, so Bayerns Integrationsministerin Emilia Müller.mehr: Bayern baut zentrale Anlaufstellen für Ehrenamtliche aus …

Neue Bevölkerungsvorausberechnung für Bremen bis 2035

Liniendiagramm zur Bevölkerungsentwicklung im Land Bremen von 1970 bis 2035

Die Vorausberechnung des Statistischen Landesamtes prognostiziert einen Anstieg der Bevölkerungszahl in den Städten Bremen und Bremerhaven.mehr: Neue Bevölkerungsvorausberechnung für Bremen bis 2035 …

Deutschland-Rente: Hessisches Konzept für zusätzliche Altersvorsorge konkretisiert

gestapelte Euromünzen

„Die Deutschland-Rente ist das ideale Produkt, um bestehende Angebote der Altersvorsorge zu ergänzen“, so Wirtschaftsminister Al-Wazir, Sozialminister Grüttner und Finanzminister Dr. Schäfer.mehr: Deutschland-Rente: Hessisches Konzept für zusätzliche Altersvorsorge konkretisiert …

Niedersächsischer Pflegekongress: Pflegekräfte und Angehörige müssen gestärkt werden

Pflegerin unterstützt ältere Frau bei Sportübungen

„Die Pflege steht vor einer zentralen Herausforderung, und zwar der Fachkräftesicherung“, so Ministerpräsident Stephan Weil.mehr: Niedersächsischer Pflegekongress: Pflegekräfte und Angehörige müssen gestärkt werden …

Praxisaustausch beim ersten rheinland-pfälzischen Pflegetag

Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim ersten rheinland-pfälzischen Pflegetag in Mainz

„Die Landesregierung hat die Situation der Menschen, die beruflich in der Pflege tätig sind, besonders im Blick“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer.mehr: Praxisaustausch beim ersten rheinland-pfälzischen Pflegetag …

Jungen Geflüchteten in Sachsen-Anhalt Einstieg in Ausbildung erleichtern

Meister erklärt Azubi die Steuerung einer Werkzeugmaschine

„Ziel ist, die Betroffenen bis zum erfolgreichen Abschluss einer Ausbildung so zu begleiten, dass keine Lücken und keine unnötigen Wartezeiten entstehen“, so Arbeitsministerin Petra Grimm-Benne.mehr: Jungen Geflüchteten in Sachsen-Anhalt Einstieg in Ausbildung erleichtern …

Netzwerk Demografie in Schleswig-Holstein nimmt Arbeit auf

Blaue Kugel ist über Stäbe mit schwarzen Kugeln vernetzt

„Wir wollen den demografischen Wandel möglichst zukunftsfähig und effizient gestalten“, so Staatssekretär Thomas Losse-Müller, Chef der Staatskanzlei.mehr: Netzwerk Demografie in Schleswig-Holstein nimmt Arbeit auf …

Die Meldungen stellen eine Auswahl der demografierelevanten Aktitiväten und Informationen der Länder in den letzten Wochen dar. > weitere Meldungen

Aktuelle Wettbewerbe

Ideenwettbewerb zur Quartiersentwicklung in Baden-Württemberg

Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg unterstützt Kommunen mit bis zu 100.000 Euro dabei, vor Ort Quartiersideen zu entwickeln und umzusetzen. Der Wettbewerb steht allen Gemeinden, Städten und Landkreisen in Kooperation mit kreisangehörigen Kommunen offen. Gesucht sind gute Quartiersideen mit den Schwerpunkten „Pflege und Unterstützung im Alter“ und „Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt und Bürgerbeteiligung“. > mehr

Neues aus der Forschung

OECD-Studie zu Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Eine neue Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unterstützt den aktuellen Kurs des Bundesfamilienministeriums: Mit dem Ausbau der Kinderbetreuung und der Ausgestaltung des Elterngeldes sind wichtige Voraussetzungen für mehr Vereinbarkeit von Familie und Beruf zwischen zwei Elternteilen geschaffen. Dennoch gibt es noch Verbesserungsbedarf. > mehr

Bevölkerungsforschung Aktuell

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift werden die Ergebnisse unserer Umfrage zur Demografiepolitik der Bundesregierung umfassend ausgewertet. Darüber hinaus wird der Frage nachgegangen, wie sehr sich die Zwei-Kind-Norm in den Köpfen verfestigt hat. > mehr

Demografische Forschung Aus Erster Hand

Die aktuelle Ausgabe des Infobriefs präsentiert unter anderem wissenschaftliche Befunde darüber, wie es in Deutschland zu Abweichungen vom idealen Familiemodell mit zwei Kindern kommt und wie die Bildung von Frauen die Aussicht auf Enkel beeinflusst. > mehr

Veranstaltungshinweise

Zusammenleben Hand in Hand – Kommunen gestalten

15.05.2017Die Auftaktveranstaltung für den Bundeswettbewerb des Bundesministeriums des Innern bietet die Möglichkeit zum direkten Gespräch mit Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière.mehr: Zusammenleben Hand in Hand – Kommunen gestalten …

Altwerden im ländlichen Raum

18.05.2017 bis 19.05.2017Auf der zweitägigen Tagung der Diakonie Deutschland und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes in Bad Soden werden Erfahrungen ausgetauscht und Gestaltungsmöglichkeiten disktutiert.mehr: Altwerden im ländlichen Raum …

1. Zukunftskongress Soziale Infrastrukturen

01.06.2017 bis 02.06.2017Die zweitägige Veranstaltung des Behörden Spiegel in Berlin tritt die Nachfolge des langjährigen Demografie-Kongresses an.mehr: 1. Zukunftskongress Soziale Infrastrukturen …

10. Unternehmenstag „Erfolgsfaktor Familie“

01.06.2017„NEUE Vereinbarkeit – Unternehmenskultur für MEHR Familie“ – unter diesem Motto steht der zehnte Unternehmenstag mit Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig.mehr: 10. Unternehmenstag „Erfolgsfaktor Familie“ …

Demografischer Wandel in der Kommune

03.07.2017Der 5. Fachtag Demografie – Generationenpolitik der evangelischen Akademie Bad Boll thematisiert die Solidarität zwischen Alt und Jung.mehr: Demografischer Wandel in der Kommune …

Zweite Demografie-Woche Sachsen-Anhalt

11.08.2017 bis 18.08.2017Die Demografie-Woche vom 11. bis 18. August 2017 bietet neben einer Roadshow durch alle Regionen auch Schüler-Workshops und Regionaldialoge zwischen Bürgern und Landespolitik.mehr: Zweite Demografie-Woche Sachsen-Anhalt …

Dritte Demografiewoche Rheinland-Pfalz

06.11.2017 bis 13.11.2017Vom 6. bis 13. November 2017 bietet die Landesregierung allen Aktiven die Möglichkeit, ihre vielfältigen Maßnahmen und Projekte für eine demografiefeste Zukunft zu präsentieren.mehr: Dritte Demografiewoche Rheinland-Pfalz …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen