Navigation und Service

Berichte und KonzepteErgebnisbericht der Arbeitsgruppen (März 2017)

Titelseit der Publikation „Jedes Alter zählt – Die Demografiestrategie der Bundesregierung: Arbeitsgruppenergebnisse zum Demografiegipfel am 16. März 2017“

Herausgeber
Bundesministerium des Innern
Titel
Jedes Alter zählt – Die Demografiestrategie der Bundesregierung: Arbeitsgruppenergebnisse zum Demografiegipfel am 16. März 2017
Erschienen
2017, Berlin

Zum Demografiegipfel der Bundesregierung am 16. März 2017 haben die im Rahmen der Demografiestrategie tätigen Arbeitsgruppen ihre Ergebnisse vorgestellt. Die Broschüre fasst die Maßnahmen und Ergebnisse der Arbeitsgruppen zusammen.

Der Arbeitsgruppenprozess geht zurück auf den ersten Demografiegipfel am 4. Oktober 2012, zu dem sich zu den verschiedenen Handlungsfeldern der Demografiestrategie der Bundesregierung neun Arbeitsgruppen konstituiert hatten. Die zehnte Arbeitsgruppe „Jugend gestaltet Zukunft“ stärkt seit 2013 die Jugendperspektive in der Demografiestrategie. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus Bund, Ländern, Kommunen und Verbänden werden seitdem in einem übergreifenden Arbeitsprozess ausgewählte Themenschwerpunkte der Demografiestrategie diskutiert und konkretisiert. Ziel ist es, einen allgemeinen Konsens zu erarbeiten, der den notwendigen politischen Entscheidungen ein breit akzeptiertes Fundament schafft.

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Der Arbeitsgruppenprozess

Arbeitsgruppe „Mobilisierung aller Potenziale zur Sicherung der Fachkräftebasis“

Zu den Handlungsfeldern der Demografiestrategie gibt es zehn Arbeitsgruppen.mehr: Der Arbeitsgruppenprozess …

Berichte und Konzepte Demografiestrategie der Bundesregierung

Titelseite der weiterentwickelten Demografiestrategie der Bundesregierung

Die weiterentwickelte Demografiestrategie „Jedes Alter zählt – Für mehr Wohlstand und Lebensqualität aller Generationen“ wurde am 2. September 2015 vom Kabinett beschlossen.mehr: Demografiestrategie der Bundesregierung …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen