Navigation und Service

HandlungshilfenKörperlich bewegen und sozial aktiv. Die Zeit nach dem Berufsleben

Titelbild des Leitfadens "Körperlich bewegen und sozial aktiv. Die Zeit nach dem Berufsleben"

Typ
Leitfaden
Herausgeber
Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V. (LZG)
Erschienen
2011, München

Beschreibung

Die Broschüre informiert über die hohe Bedeutung von regelmäßiger körperlicher Aktivität für den Erhalt von Mobilität, Selbständigkeit und gesellschaftlicher Teilhabe. Wie kann Motivation zu (mehr) Bewegung gelingen? Welche Angebote wünschen sich ältere Menschen? Wie sehen unterstützende Strukturen aus? Vorgestellt werden Good practice-Beispiele aus Kommunen, Seniorenheimen und Sportvereinen in Bayern, die zur Nachahmung einladen.

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Gute Praxis in Deutschland Seniorenservicebüros (SSB)

Als zentrale Ansprechstelle soll das Büro Informationen und Dienstleistungen aus einer Hand anbieten oder vermitteln, um so älteren Menschen unnötigen Aufwand und weite Wege zu ersparen.mehr: Seniorenservicebüros (SSB) …

Gute Praxis in Deutschland Weiterentwicklung der Politiken zu Partizipation, Ehrenamt und Teilhabe von Senioren

Ziel ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der Senioren- und Engagementpolitik Berlins unter besonderer Berücksichtigung des gesellschaftlichen Bedeutungszugewinns der älteren Generation.mehr: Weiterentwicklung der Politiken zu Partizipation, Ehrenamt und Teilhabe von Senioren …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen