Navigation und Service

HandlungshilfenGesund älter werden im Stadtteil

Titelbild der Publikation „Gesund älter werden im Stadtteil“

Typ
Leitfaden
Herausgeber
BKK Bundesverband
Erschienen
2009, Essen

Die Lebenserwartung steigt und damit wächst die Bedeutung älterer Menschen als Zielgruppe der Gesundheitsförderung vor Ort. Aufgrund ihrer abnehmenden Mobilität konzentriert sich der Aktionsradius älterer Menschen zunehmend auf das direkte Umfeld. Der Leitfaden zeigt Wege, um die sozialen Strukturen in den Stadtteilen zu verbessern und soziale Dienstleistungen für ältere Menschen bereitzustellen. Der Leitfaden entstand aus Erfahrungen im Modellprojekt „Gesund älter werden im Stadtteil“. In verschiedenen Städten wurden hierbei Ansätze zur Gesundheitsförderung erprobt. Federführende Projektidee war dabei die Umsetzung von Maßnahmen auf der Ebene von Stadtteilen.

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Handlungshilfen Kommunale Seniorenpolitik

Titelbild des Leitfadens "Kommunale Seniorenpolitik"

In zwei Teile untergliedert, orientiert sich der Leitfaden an der Frage, wie Seniorinnen und Senioren besser in die politischen Prozesse zur Entscheidungsfindung eingebunden werden können.mehr: Kommunale Seniorenpolitik …

Handlungshilfen Kommune gemeinsam gestalten – Handlungsansätze zur Beteiligung Älterer vor Ort

Titelseite der Handlungshilfe „Kommune gemeinsam gestalten – Handlungsansätze zur Beteiligung Älterer vor Ort“

Der Praxisleitfaden stellt die Erfahrungen der im Modellprogramm „Aktiv im Alter“ beteiligten Kommunen vor und gibt so Anregungen für andere Initiativen für ein aktives Alter(n).mehr: Kommune gemeinsam gestalten – Handlungsansätze zur Beteiligung Älterer vor Ort …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen