Navigation und Service

HandlungshilfenFamilienunterstützende Dienstleistungen

Titelbild des Leitfadens „Familienunterstützende Dienstleistungen – Informationen und Handlungsansätze für die kommunale Praxis“

Typ
Leitfaden
Herausgeber
Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR) an der Ruhr-Universität Bochum
Erschienen
2010, Bochum

Familien werden stark belastet: Beidseitige Erwerbstätigkeit, Haushalt und Kinder- und Altenbetreuung müssen unter einen Hut gebracht werden. Dies kann zu Stress und Überforderung führen. In dieser Situation brauchen Familien haushaltsnahe Dienstleistungen, um die Belastungen auszugleichen. Die Handlungshilfe soll durch konkrete Handlungsansätze und Praxisbeispiele zeigen, wie familienunterstützende Dienstleistungen auf kommunaler Ebene initiiert, koordiniert und miteinander vernetzt werden können.

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen