Navigation und Service

HandlungshilfenBürgergenossenschaften für Hilfsnetzwerke und neue Wohnformen

Titelblatt „Bürgergenossenschaften für Hilfsnetzwerke und neue Wohnformen“

Herausgeber
Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz
Titel
Bürgergenossenschaften für Hilfsnetzwerke und neue Wohnformen
Erschienen
2018, Mainz

Die Handlungshilfe zeigt anhand konkreter Bürgergenossenschaften für Hilfsnetzwerke und neue Wohnformen, wie der Genossenschaftsgedanke auch in diesem Bereich Früchte trägt. Es werden die folgenden vier Projekte vorgestellt:

  • Sorgende Gemeinschaft und Senioren-Wohnen mit der „Genossenschaft am Pulvermaar“ in Gillenfeld
  • Das Gemeinschaftliche Wohnprojekt „Wohnerei“ in Kusel
  • Gegenseitige Hilfen und bezahlbares Wohnen mit den Bürgergenossenschaften in Biberach
  • Soziale Stadtentwicklung und bezahlbares Wohnen mit der Wohnungsgenossenschaft am Beutelweg in Trier

Durch demokratische Entscheidungsstrukturen können sich die Mitglieder der Genossenschaften einbringen und zusammen Verantwortung übernehmen. Viele Genossenschaften sind regional verwurzelt und agieren auch als Unternehmen anders als renditeorientierte Gesellschaften. Auch dies wird anhand der Beispiele in dieser Broschüre sichtbar.

Die Broschüre soll als Anregung und Idee für neue Projekte dienen.

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Handlungshilfen Förderung gemeinschaftlicher Wohnformen in Rheinland-Pfalz

Titelseite Förderung gemeinschaftlicher Wohnformen in Rheinland-Pfalz

Die Broschüre zeigt verschiedene Beispiele, wie neue Wohnformen für ein langes Leben zu Hause aussehen können.mehr: Förderung gemeinschaftlicher Wohnformen in Rheinland-Pfalz …

Handlungshilfen Wohnen im Alter. Bewährte Wege – Neue Herausforderungen.

Titelbild des Leitfadens „Wohnen im Alter, Bewährte Wege – Neue Herausforderungen“

Der Leitfaden beschäftigt sich mit der Lebensqualität älterer Menschen in der Kommune und zeigt dabei Handlungsfelder und Lösungswege auf.mehr: Wohnen im Alter. Bewährte Wege – Neue Herausforderungen. …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen