Navigation und Service

Aktuelle MeldungenBerlin: Ab 2019 kostenfreie Hortbetreuung und Wegfall der Bedarfsprüfung

Zusammen mit der Schulanmeldung der zukünftigen ABC-Schützen beantragen Eltern den Bedarf für die ergänzende Förderung und Betreuung. Die bisherige Kostenbeteiligung und Bedarfsprüfung entfällt für Kinder der 1. und 2. Klasse ab dem 1. August 2019. Alle Kinder können dann, ohne dass Eltern den Bedarf nachweisen müssen, bis 16:00 Uhr am Ganztag teilnehmen. Die Eltern bezahlen nur noch den Kostenbeitrag für das Mittagessen.

Familie bei Herbstspaziergang in der Natur Quelle: © Kzenon / Fotolia.com

Bildungssenatorin Sandra Scheeres: „Der Bedarf an professioneller Betreuung und Bildung von Kindern ist gestiegen. Ganztägige Schulen bieten durch ihre besondere Unterrichts- und Angebotsqualität mehr Lerngelegenheiten und somit bessere Bildungschancen. Der Zugang zur Ganztagsschule sollte deshalb für alle Kinder möglich sein.“

Eltern, die in den nächsten Wochen ihr Kind in einer Schule anmelden, müssen dem Antrag auf ergänzende Förderung und Betreuung keinen Einkommensnachweis mehr hinzufügen. Nur für das Früh- und Spätmodul sowie für ein separates Ferienmodul muss der Bedarf nachgewiesen werden. In jedem Fall ist ein Antrag beim Jugendamt zu stellen.

Die Ganztagsschule bietet beste Rahmenbedingungen, Lernprozesse vielfältig, schülerbezogen und förderwirksam zu gestalten. So verfügt die Ganztagsschule über deutlich mehr zeitliche Ressourcen, die sich für z.B. Spiel- und Freizeitangebote, für weitere motivierende inhaltliche Angebote oder für gezielte Fördermaßnahmen nutzen lassen.

Der Ausbau der Ganztagsangebote hat in Berlin seit langer Zeit höchste bildungspolitische Priorität. Alle Berliner Grundschulen sind seit dem Jahr 2015 Ganztagsschulen und der Rechtsanspruch auf ein Ganztagsangebot ist in Berlin Realität. Bisher musste hierfür allerdings der Bedarf nachgewiesen werden.

(Pressemitteilung der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie vom 5. Oktober 2018)

Zusatzinformationen

Mehr aus dem Bundesland

Berlin auf dem Demografieportal

Informationen zum demografischen Wandel, zur Demografiepolitik des Landes sowie zu guten Praxisbeispielen und Demografiebeauftragten.mehr: Berlin auf dem Demografieportal …

Das könnte Sie auch interessieren

Zahlen und Fakten Je jünger die Kinder, desto seltener arbeiten Mütter

Säulendiagramm zur Erwerbstätigenquote von Müttern und Vätern nach dem Alter des jüngsten Kindes und dem Beschäftigungsumfang im Jahr 2015

Ein großer Teil der Mütter kehrt erst in den Arbeitsmarkt zurück, wenn das jüngste Kind das Kindergartenalter erreicht hat und arbeitet dann in Teilzeit. Väter arbeiten häufiger und in Vollzeit.mehr: Je jünger die Kinder, desto seltener arbeiten Mütter …

Aktuelle Meldungen Startschuss für den Ausbau der Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter

Familienradtour durch den Wald

Der geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung hilft den Eltern und verbessert zugleich die Bildungs- und Teilhabechancen der Kinder, so Bundesfamilienministerin Giffey.mehr: Startschuss für den Ausbau der Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen