Navigation und Service

Hinweise zum Datenschutz und Datenschutzerklärung

Mit diesen Hinweisen kommen wir auch unseren Informationspflichten nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bei der Erhebung personenbezogener Daten nach. Personenbezogene Daten erheben wir beim Zugriff auf unser Internetangebot.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren Dienstleistern beachtet werden. Diese Seite wird über das Informationstechnikzentrum Bund, An der Küppe 2, 53225 Bonn, als zentralem IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung betrieben.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Erklärung regelmäßig durchzulesen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Person, wie zum Beispiel Ihr Name, Adresse, Postanschrift oder auch Ihr Nutzerverhalten, wenn dies nicht anonymisiert wird.Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden, fallen nicht darunter.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Dabei beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben oder sich für den Newsletter, als Nutzer des Online-Dialogs beziehungsweise als kommunaler Ansprechpartner registrieren.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten, zum Beispiel IP-Adresse (diese wird aber unmittelbar anonymisiert), Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Sie dient der Bereitstellung des Internetangebots in Erfüllung unserer öffentlichen Aufgaben.

Zugriff auf das Internetangebot

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Demografieportal und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang anonymisiert gespeichert und verarbeitet.

Im Einzelnen werden über einen Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Herkunftsverweis („Referer“)
  • genutzte Gerätetechnik
  • IP-Adressen, diese werden nach Erfassung anonymisiert
  • anonymisierte IP-Adresse, anonymisierte DNS-Information sowie Top Level-Domains (TLD) des zugreifenden Host-Systems

Diese Daten werden statistisch sowie zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet und anschließend gelöscht. Es werden keine Nutzerprofile erstellt.

Einsatz von Cookies und Analysetool

Diese Website nutzt die Webanalysedienst AWStats und Matomo, um die Nutzung unserer Website analysieren und optimieren zu können.

Auf den Seiten des Demografieportals kommen dabei Cookies zum Einsatz. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

AWStats ermöglicht unter anderem die Analyse der eingegebenen Suchbegriffe auf den Internetseiten des Demografieportals. Das Produkt erfüllt die Anforderungen an den Datenschutz.

Diese Website verwendet Matomo mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, ein direkter Personenbezug kann damit ausgeschlossen werden. Matomo dient auch der Webseitenoptimierung und wertet ebenfalls über Cookies die Zugriffe der Webseitenbesucher anonym aus. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden nicht zur personenbezogenen Auswertung oder Profilbildung verwendet und ebenfalls nicht an Dritte weitergegeben. Die Analyse dient ausschließlich der Optimierung unseres Angebotes.

Sollten Sie eine Browsererweiterung nutzen, die die Ablage unserer Cookies verhindert, respektieren wir dies selbstverständlich. Cookies werden in diesem Fall nicht abgelegt und die Benutzung dieser Website wird nicht nachverfolgt. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Diese Funktionalität des sogenannten Trackings ist zurzeit inaktiv, da wir daran arbeiten, Ihnen diesbezüglich einen Opt-In-Cookie zur Verfügung zu stellen, der den Anforderungen an die DS-GVO entspricht. Denn für diese Funktionalität benötigen wir Ihr ausdrückliches Einverständnis.

Die sonstige – zurzeit aktive – Datenverarbeitung von Matomo zur Optimierung der Website können Sie hier demnächst durch ein Opt-Out-Cookie deaktivieren.

Soziale Netzwerke

Um interessante Inhalte weiterzuempfehlen, werden so genannte Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+ verwendet. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre wird auf dem Demografieportal die verbreitete 2-Klick-Lösung der Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co KG verwendet.

In der Fußzeile unserer Internetseiten finden Sie grau hinterlegte Schaltflächen. Diese bedeuten, dass die Social Plugins inaktiv sind und kein Kontakt mit den Servern von Facebook, Twitter und Google hergestellt ist. Erst wenn Sie eine dieser Schaltflächen mit einem Klick aktivieren (Schaltfläche wird blau), stimmen Sie der Übermittlung von Daten an den Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks zu und wird eine Verbindung zu deren Servern aufgebaut. Danach können Sie mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung übermitteln.

Der Umfang der übermittelten Daten ist nicht transparent nachvollziehbar. Er umfasst aber in der Regel mindestens die von Ihnen empfohlene Seite des Demografieportals und Ihre IP-Adresse. Aktivieren Sie die Schaltfläche eines Netzwerks, so endet der durch die 2-Klick-Lösung gegebene Schutz Ihrer Daten. Sie sollten sich daher vor der Aktivierung der Schaltflächen über Datenerhebung, -speicherung und -nutzung bei den Betreibern der sozialen Netzwerke informieren: Datenschutzbestimmungen von Facebook, Twitter und Google+.

CAPTCHA

Um unerwünschte Beiträge und Kommentare (Spam) von Robotern zu unterbinden, ist vor dem Absenden eines Beitrags oder Kommentars ein so genannter CAPTCHA notwendig. Das Demografieportal verwendet den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google. Der Dienst schließt den Versand Ihrer IP-Adresse an den Anbieter ein, wenn Sie Beiträge oder Kommentare auf dem Demografieportal einreichen. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google.

Anfragen

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

An der entsprechenden Stelle der Website werden wir Sie für solchen Nutzungen um ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und einen datenschutzrechtlichen Hinweis zur Verfügung stellen. Die Ihnen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber uns zustehenden Rechte (siehe Abschnitt weiter unten) gelten auch für alle auf unserer Website angebotenen Leistungen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot des BiB protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur des BiB zu Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe erfolgt an das Informationstechnikzentrum Bund als zentralem IT-Dienstleister der Bundesverwaltung. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht weiter.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Ihre Rechte

Sie haben nach der Datenschutz-Grundverordnung hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegenüber uns bei Vorliegen der Voraussetzungen die folgenden Rechte auf:

  • Auskunft nach Artikel 15 DS-GVO
  • Berichtigung nach Artikel 16 DS-GVO
  • Löschung nach Artikel 17 DS-GVO
  • Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DS-GVO
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Artikel 21 DS-GVO
  • Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DS-GVO.

Liegt aus Ihrer Sicht ein Verstoß gegen die datenschutzrechtlichen Bestimmungen vor, haben Sie zudem das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde – Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Husarenstrasse 30, 53117 Bonn – über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Artikel 77 EU-DS-GVO).

Kontaktdaten des Verantwortlichen

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung, vertreten durch den Direktor Prof. Dr. Norbert F. Schneider
Friedrich-Ebert-Allee 4
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 75 2235
E-Mail: post@bib.bund.de
De-Mail: kontakt@bib-bund.de-mail.de

Kontaktdaten der behördlichen Datenschutzbeauftragten

Da uns Ihr Vertrauen wichtig ist, möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, wenden Sie sich bitte jederzeit an die behördliche Datenschutzbeauftragte. Im Rahmen der Verwaltungsgemeinschaft ist die Datenschutzbeauftragte des Statistischen Bundesamtes auch für das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung zuständig.

Frau Simone Spacek
Datenschutzbeauftragte im Statistischen Bundesamt
65180 Wiesbaden
Telefon: 0611 75 3929
Fax: 0611 75 3972
E-Mail: datenschutzbeauftragter@destatis.de

Wiesbaden, im Mai 2018

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen