Navigation und Service

Zusammenhalt von Jung und Alt – Füreinander Verantwortung übernehmen

Wolfgang Gründinger - Themenpate des Online-Dialogs zum Thema „Zusammenhalt zwischen den Generationen – Füreinander Verantwortung übernehmen (Foto: David Ausserhofer)

Der Online-Dialog zum Zusammenhalt zwischen Jung und Alt ist abgeschlossen. Er fand vom 14. Mai bis 31. Juli 2013 statt. Sie können keine Beiträge oder Kommentare mehr verfassen, aber gerne die gesamte Diskussion des Dialogprozesses nachlesen. Zentrale Diskussionsergebnisse des Online-Dialogs zum Zusammenhalt von Jung und Alt sind in einer Broschüre zusammengefasst.

Der Zusammenhalt zwischen Jung und Alt spielt für mich als Sprecher für die Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen eine zentrale Rolle. Deutschland wird älter, und die Jungen werden weniger. Das hat Folgen für unser Leben und Zusammenleben von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter: für die Bildung für Jung und Alt, für starke Familien und für das selbstbestimmte Leben im Alter. In diesem Land werde ich den Rest meines Lebens verbringen, und ich habe hoffentlich noch viele Jahre vor mir. Daher treibt es mich um, wie wir in Zukunft leben und zusammenleben wollen.

  • Was erwarten die Jungen von den Älteren?
  • Was erwarten die Älteren von den Jungen?
  • Wie können Gesellschaft und Politik diese Erwartungen zusammenführen?


Im Online-Dialog laden wir Sie und Euch ein mitzudiskutieren!

Wolfgang Gründinger

Verantwortung von Jung und Alt

Die ältere Generation hat das Land so gemacht, wie es heute ist. Die Älteren sind heute in ihrer Mehrheit körperlich fit und sozial abgesichert. Die Jungen wachsen in einem friedlichen und reichen Land auf, aber auch sie treten kein leichtes Erbe an und müssen mit dem Wandel der Arbeitswelt, mit Umwelt- und Finanzkrisen umgehen. Welche Verantwortung tragen die Älteren für den Generationenvertrag – heute und in Zukunft? Und: Was kann, umgekehrt, die junge Generation zum Generationenvertrag beitragen?

Lebenswelt von Jung und Alt

Durch die Verringerung der gemeinsamen Lebenszeit der Generationen driften auch die Lebenswelten von Jung und Alt auseinander. Nach neuesten Erkenntnissen ist die Familie eine treibende Kraft für die Stärkung des Zusammenhalts zwischen Jung und Alt, besonders zwischen Eltern und Kindern. Dort wo Kommunikation stattfindet, kann auch Zusammenhalt empfunden und gelebt werden.

Beiträge der Nutzer

Zusatzinformationen

Nutzer zum Thema

Hier finden Sie eine Übersicht aller Nutzer, die Beiträge zum Thema „Zusammenhalt von Jung und Alt – Füreinander Verantwortung übernehmen“ geschrieben haben.

Berichte und Konzepte Zusammenfassung des zweiten Online-Dialogs

Titelbild der Broschüre „„Online-Dialog Zusammenhalt von Jung und Alt – Füreinander Verantwortung übernehmen“. Zusammenfassung der Diskussion auf www.demografie-portal.de“

Die Broschüre bietet einen Überblick über zentrale Diskussionsergebnisse des Online-Dialogs zum Zusammenhalt von Jung und Alt vom 14. Mai 2013 bis 31. Juli 2013.mehr: Zusammenfassung des zweiten Online-Dialogs …

Danksagung von Wolfgang Gründinger zum zweiten Online-Dialog

Wolfgang Gründinger - Themenpate des Online-Dialogs „Zusammenhalt zwischen Jung und Alt - Füreinander Verantwortung übernehmen“

Der Themenpate des Online-Dialogs zum Zusammenhalt von Jung und Alt bedankt sich bei allen Teilnehmern.mehr: Danksagung von Wolfgang Gründinger zum zweiten Online-Dialog …

Wolfgang Gründinger – Themenpate des Online-Dialogs

Wolfgang Gründinger, Themenpate für den Online-Dialog zum Thema „Zusammenhalt zwischen Jung und Alt“ am Informationsstand des Demografieportals

Für sein Engagement für Generationengerechtigkeit wurde er vielfach ausgezeichnet. Seine neueste Publikation „Wir Zukunftssucher“ ist in der edition Körber-Stiftung erschienen.mehr: Wolfgang Gründinger – Themenpate des Online-Dialogs …

Wichtige Fakten zum Thema

Blog Chatroom Familie: Die Brücke zwischen den Generationen

Generationenbrücke Familie

In der aktuellen Jacobs Krönung-Studie „Chatroom Familie: Die Brücke zwischen den Generationen“ wird die Familie als zentrales Bindeglied benannt, das das Sozialgefüge der Generationen zusammenhält.mehr: Chatroom Familie: Die Brücke zwischen den Generationen …

Studien Aktives Altern nimmt zu

Die Studie befasst sich mit der Erwerbstätigkeit und dem freiwilligen Engagement älterer Menschen in den Jahren vor und nach dem Übergang in den Ruhestand.mehr: Aktives Altern nimmt zu …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen