Navigation und Service

Informieren

Komposition aus Diagramm, Text und Tabelle

Verlässliche Fakten sind eine wichtige Grundlage für politische Debatten und Entscheidungen. Das gilt für die Weiterentwicklung der Demografiestrategie der Bundesregierung ebenso wie für die Politik der Länder und Kommunen.

Die im Demografieportal dargestellten Fakten bieten grundlegende Informationen zu demografierelvanten Themen von Bund, Ländern, Kommunen und Verbänden. Folgende Informationen haben wir für Sie zusammengestellt:

  • Zahlen und Fakten: Kommentierte Diagramme mit Hintergrundwissen
  • Berichte und Konzepte: Sammlung von Veröffentlichungen aus Bund und Ländern
  • Studien: Darstellung von wissenschaftlichen Erkenntnissen

Zahlen und FaktenDeutschland ist ein Zuwanderungsland

Der seit Ende der 1950er Jahre meist positive Außenwanderungssaldo erreichte 2015 seinen Höhepunkt. Im Jahr 2017 kamen im Saldo rund 416 000 Personen nach Deutschland. mehr: Deutschland ist ein Zuwanderungsland …

Zahlen und FaktenImmer mehr ältere Menschen in Deutschland

Die Altersstruktur der Bevölkerung entspricht schon lange nicht mehr einer Pyramidenform und verändert sich weiter. Sie ist das Abbild der Bevölkerungsgeschichte der letzten 100 Jahre. mehr: Immer mehr ältere Menschen in Deutschland …

Zahlen und FaktenBevölkerungszahl nimmt noch zu

Rund 82,8 Millionen Menschen lebten 2017 in Deutschland, zwei Millionen mehr als fünf Jahre zuvor. Bis 2060 wird jedoch ein Rückgang der Bevölkerungszahl auf etwa 67 bis 77 Millionen erwartet. mehr: Bevölkerungszahl nimmt noch zu …

Zahlen und FaktenBevölkerungsrückgang bis 2040 in den meisten Bundesländern

Die deutschen Länder unterscheiden sich deutlich bezüglich ihrer Bevölkerungsgröße und -entwicklung. mehr: Bevölkerungsrückgang bis 2040 in den meisten Bundesländern …

StudienAufwachsen in Armutslagen

Die Studie ist ein Zwischenbericht zum Forschungsprojekt „Lebensumstände von Kindern im unteren Einkommensbereich (LeKiE)“ mit wichtigen Erkenntnissen, wie Ursachen von Armut vermieden und Benachteiligungen mit wirksamen Maßnahmen abgemildert werden können. mehr: Aufwachsen in Armutslagen …

Berichte und KonzepteKeine Kinder = keine Enkel: Zur Langfristigkeit demographischer Entwicklungen

Der Bericht verdeutlicht: Um negative Auswirkungen zu vermeiden, bedarf es starker Produktivitätssteigerungen und einer grundlegenden Reform der Gesetzlichen Rentenversicherung. mehr: Keine Kinder = keine Enkel: Zur Langfristigkeit demographischer Entwicklungen …

Dialogprozess der Bundesregierung

Titelfoto der Demografiestrategie der Bundesregierung: Jedes Alter zählt (Quelle: iStock)

Grundlage für den von der Bundesregierung eingeleiteten ebenenübergreifenden Dialogprozess ist die Demografiestrategie „Jedes Alter zählt“.mehr: Dialogprozess der Bundesregierung …

Interaktive Karte zu regionalen Herausforderungen

Ausschnitt der interaktiven Karte zu regionalen Herausforderungen des demografischen Wandels

Die Karte informiert für jeden Landkreis und jede kreisfreie Stadt über die Herausforderungen des demografischen Wandels in neun Handlungsfeldern und ausgewählte Kennziffern.mehr: Interaktive Karte zu regionalen Herausforderungen …

Bevölkerungsrückgang in vielen Regionen bis 2035

Karte zum Bevölkerungswachstum nach Kreisen in Deutschland zwischen 2012 und 2035

Zwei Drittel der deutschen Kreise werden bis 2035 einen Bevölkerungsrückgang erleben. Weiter wachsen wird insbesondere das Umland von München.mehr: Bevölkerungsrückgang in vielen Regionen bis 2035 …

Demografiestrategie der Bundesregierung

Titelseite der weiterentwickelten Demografiestrategie der Bundesregierung

Die weiterentwickelte Demografiestrategie „Jedes Alter zählt – Für mehr Wohlstand und Lebensqualität aller Generationen“ wurde am 2. September 2015 vom Kabinett beschlossen.mehr: Demografiestrategie der Bundesregierung …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen