Navigation und Service

Interaktive Karte zu regionalen Herausforderungen

Mit der interaktiven Karte können Sie gezielt detaillierte Informationen darüber abrufen, vor welchen Herausforderungen Ihre Region vor dem Hintergrund der Bevölkerungsentwicklung bis zum Jahr 2030 bei der Sicherung der Daseinsvorsorge und bei der Stärkung der Wirtschaftskraft steht. Für jeden Landkreis und jede kreisfreie Stadt informiert ein Dossier über den Handlungsbedarf und ausgewählte Kennziffern.

Ausschnitt der interaktiven KarteBild vergrößern

Die interaktive Karte ist ein Ergebnis der Arbeitsgruppe „Regionen im demografischen Wandel stärken“, die im Rahmen des Dialogprozesses zur Demografiestrategie der Bundesregierung eingesetzt wurde. Die vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung sowie Johann Heinrich von Thünen-Institut – Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei bereitgestellte Karte öffnet sich über den unten stehenden Link.

Ein Klick auf die Deutschlandkarte öffnet den Ausschnitt für das jeweilige Bundesland. Hier finden Sie beim Bewegen der Maus über die Regionen des Landes grafisch aufbereitete Informationen, wie hoch der jeweilige Handlungsbedarf in neun Handlungsfeldern ist. Ein weiterer Klick auf eine einzelne Region öffnet ein detailliertes Informations-Dossier für diese Region.

Die regionalen Herausforderungen werden in den folgenden Handlungsfeldern dargestellt:

  • Sicherung der Infrastruktur für Kinder und Jugendliche
  • Ausbau seniorenspezifischer Infrastruktur
  • Sicherung allgemeiner sozialer Infrastruktur
  • Sicherung technischer Infrastruktur
  • Sicherung des Arbeitskräftepotenzials
  • Förderung von Wirtschaftswachstum
  • Anpassung an sinkende regionalen Nachfrage
  • Integrationsbedarf
  • Anpassung an Bevölkerungswachstum

Ausgewählte Kennziffern zur demografischen Entwicklung, zu den Bedingungen der Daseinsvorsorge, zur Wirtschaftsstruktur und zum Integrationsbedarf ergänzen die Darstellung.

Zusatzinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Mitglieder der Arbeitsgruppe „Regionen im demografischen Wandel stärken“ (2012 bis 2013)

In der Arbeitsgruppe „Regionen im demografischen Wandel stärken“ wirken Vertreterinnen und Vertreter aus Bund, Ländern, Kommunen und Verbänden mit.mehr: Mitglieder der Arbeitsgruppe „Regionen im demografischen Wandel stärken“ (2012 bis 2013) …

Berichte und Konzepte Raumordnungsberichte der Bundesregierung

Titelseite des Raumordnungsberichtes 2011 des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Die bislang 15 veröffentlichten Raumordnungsberichte informieren über Stand und Tendenzen der Raumentwicklung sowie über raumwirksame Planungen und Maßnahmen von Bund, Ländern und Regionen.mehr: Raumordnungsberichte der Bundesregierung …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen