Navigation und Service

Informationsangebote der Länder

Der demografische Wandel und seine vielseitigen Folgen betreffen ganz Deutschland. Allerdings sind das Ausmaß und die Geschwindigkeit des Wandels regional sehr unterschiedlich weit fortgeschritten. Viele Bundesländer haben begonnen, länderspezifische Informationen zum demografischen Wandel auf Internetportalen zu bündeln.

Bayern

Logo des Demographie-Leitfadens

Der Demographie-Leitfaden der Bayerischen Staatsregierung informiert mit Daten und Fakten über die gegenwärtigen und zukünftigen Bevölkerungstrends in Bayern und gibt einen Überblick über regionale Demografieinitiativen. Konkrete Hinweise und Hilfen zu Themen, die auf kommunaler Ebene besonders relevant sind, bieten die „Fachinformationen der Ressorts“. Das Portal thematisiert ferner, wie Unternehmen demografiefit werden und wie Produkte und Dienstleistungen an die Bedürfnisse einer alternden Gesellschaft angepasst werden können. Darüber hinaus wird über aktuelle Veranstaltungen, Studienergebnisse und Ereignisse rund um das Thema Demografie informiert.

Berlin

Themenseite „Demografischer Wandel“ der Berliner Senatsverwaltung für Standentwicklung und Umwelt

Die Themenseite „Demografischer Wandel“ der Berliner Senatsverwaltung für Standentwicklung und Umwelt stellt strategische Ansätze des Landes in den einzelnen Politikfeldern sowie das übergreifende Demografie-Konzept als Gesamtstrategie dar. Darüber hinaus werden empfehlenswerte Beispiele aus der Praxis präsentiert. Informationen über die zukünftige Bevölkerungsentwicklung, Veranstaltungen und Reden vervollständigen das Angebot.



Brandenburg

Logo Demografischer Wandel Brandenburg

Das Demografieportal der Brandenburger Staatskanzlei informiert über den demografischen Wandel im Bundesland. Neben Fakten zur Bevölkerungsstruktur und -entwicklung in Brandenburg bietet das Portal in der Rubrik „Brandenburg aktiv“ einen Überblick über das breite Bündel an Strategien, Maßnahmen und Projekten des Landes an. Darüber hinaus werden Handlungshilfen und Leitfäden zum Umgang mit den demografisch bedingten Veränderungen vorgestellt. Auf dem „Marktplatz der Möglichkeiten“ werden monatlich Projekte präsentiert, die gelungene Lösungen auf unterschiedlichen Feldern des demografischen Wandels anbieten.

Hessen

Logo „Demografischer Wandel – Mehr aus Hessen machen!“ (Gestaltung: Nina Faber Design)

Die Themenseite „Demografie“ der hessischen Staatskanzlei stellt Informationen zum demografischen Wandel im Land zusammen. Zentrale Ergebnisse von Bevölkerungsprognosen werden ebenso präsentiert wie von der Landesregierung initiierte Projekte und Maßnahmen. Darüber hinaus werden die Projekte vorgestellt, die seit 2010 mit dem hessischen Demografie-Preis ausgezeichnet wurden.

Das ebenenübergreifende Servicestelle Vitale Orte 2030 unterstützt die verschiedenen Akteure in Hessen, die sich für eine demografisch nachhaltige Entwicklung ihrer Gemeinde engagieren. In dem Portal sind Daten und Indikatoren zum demografischen Wandel in den hessischen Kommunen zusammengestellt. Zudem bieten Modellprojekte, Projektbeispiele, eine Förderdatenbank sowie ein Werkzeugkasten praktische Hilfe für die Umsetzung von Ideen.

Mecklenburg-Vorpommern

Themenseite der Staatskanzlei von Mecklenburg-Vorpommern zum demografischen Wandel

Das Demografieportal der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern informiert über demografische Daten, Fakten und Trends im Bundesland und stellt die Handlungsfelder der Demografiestrategie der Landesregierung vor. Darüber hinaus präsentiert das Portal Projekte, die als Beispiele für gute Praxis beim Umgang mit den Folgen des demografischen Wandels gelten. Abgerundet wird das Angebot durch die Vorstellung der demografischen Forschung in Mecklenburg-Vorpommern.


Niedersachsen

Themenseite der Niedersächsischen Staatskanzlei

Die Themenseite „Demografischer Wandel“ der Niedersächsischen Staatskanzlei informiert über die Arbeit des Niedersächsischen Demografiebeirates, dem „Zukunftsforum Niedersachsen“. Die Rubrik Fakten stellt Wissenswertes über die aktuelle und zukünftige Bevölkerungsentwicklung in Niedersachsen und in Deutschland bereit. Das Angebot wird ergänzt durch eine Vorstellung regional und überregional agierender Akteure des demografischen Wandels und deren Arbeit. In Zukunft soll der Service durch „Best-Practice-Beispiele“ aus allen Orten Niedersachsen bereichert werden.



Nordrhein-Westfalen

Themenseite „Demographische Entwicklung“ des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Alter und Pflege des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Themenseite „Demographische Entwicklung“ wird vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Alter und Pflege des Landes Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Zentrale Ergebnisse von Bevölkerungsprognosen werden ebenso präsentiert, wie die von der Landesregierung aufgegriffenen Handlungsfelder sowie initiierte Projekte und Maßnahmen. Angeboten werden ferner Downloadoptionen zu einschlägigen Broschüren, Berichten und Studien.



Rheinland-Pfalz

Themenseite „Demografie“ des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz

Die Themenseite „Demografie“ des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie stellt Informationen zum demografischen Wandel und dem Umgang mit dessen Folgen im Bundesland dar. Anhand von Zahlen und Fakten wird die zukünftige demografische Entwicklung erläutert und auf die regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung des Landes verwiesen. Darüber hinaus werden die Aktivitäten der Landesregierung in den Bereichen „Generationen, Vielfalt, Miteinander“, „Landesplanung, Ländliche Räume, Daseinsvorsorge“, „Bildung, Arbeit, Wirtschaft“ und „Staat, Verwaltung, Soziale Sicherung“ präsentiert.

Saarland

Themenportal „Demographischer Wandel“ des Saarländischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Das Themenportal „Demographischer Wandel“ des Saarlandes wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie herausgegeben. Es informiert über aktuelle demografiebezogene Meldungen der Landesministerien und stellt einige Broschüren zum Herunterladen bereit. Darüber hinaus werden die demografische Entwicklung im Saarland sowie deren Ursachen und Herausforderungen beschrieben. Das Themenportal stellt auch einige Schüler- und Förderwettbewerbe zum demografischen Wandel vor.

Sachsen

Demografieportal der Sächsischen Staatskanzlei

Der Freistaat Sachsen bündelt seine Informationen zur demografischen Entwicklung auf einem Demografieportal der Sächsischen Staatskanzlei. Eine interaktive Darstellung bevölkerungsrelevanter statistischer Daten auf kommunaler Ebene ermöglicht der „Demografiemonitor Sachsen“. Das Portal bietet darüber hinaus umfassende landesspezifische Fakten zu den Entwicklungstrends und Folgen des demografischen Wandels für einzelne Handlungsfelder, zu Konzepten und Aktivitäten der Staatsregierung sowie zu Fördermöglichkeiten und Projekten. Die vielfältigen Kooperationen des Landes Sachsen werden vorgestellt sowie über aktuelle Meldungen, Veranstaltungen und Publikationen zum Thema demografischer Wandel in Sachsen informiert.

Sachsen-Anhalt

Demografie-Portal des Landes Sachsen-Anhalt

Das Demografie-Portal des Landes Sachsen-Anhalt steht unter dem Motto „Wir gestalten Demografie“. Es stellt Daten und Fakten zum demografischen Wandel in Sachsen-Anhalt bereit und informiert über den strategischen Rahmen der Demografiepolitik im Bundesland. Das separate Portal für Demografie-Projekte präsentiert aktuelle und durchgeführte Projekte und bietet eine interaktive Projekt-Landkarte an. Zudem wird im Portal die intensive Zusammenarbeit innerhalb des Bundeslandes, mit dem Bund, mit anderen Bundesländern sowie in Europa vorgestellt. Besucher des Portals können sich über aktuelle Meldungen und Veranstaltungen auf dem Laufenden halten. Als Service können ferner Broschüren, Berichte und Studien sowie der Landesentwicklungsplan und Handlungskonzepte heruntergeladen werden.

Schleswig-Holstein

Themenseite „Demographie“ der Staatskanzlei von Schleswig-Holstein

Die Themenseite „Demographie“ der Landesregierung von Schleswig-Holstein informiert über den demografischen Wandel im nördlichsten Bundesland. In der Rubrik „Netzwerk Daseinsvorsorge“ werden die Netzwerkpartner, ein Werkzeugkasten für Kommunen sowie gute Beispiele und Arbeitshilfen vorgestellt. Zudem werden auf der Internetseite die Ergebnisse der Bevölkerungsvorausberechnung bis 2025 für die Kreise und kreisfreien Städte im Norden zusammenfassend präsentiert. Darüber hinaus werden drei Modellvorhaben der Raumordnung zum demografischen Wandel thematisiert, an denen Kreise aus Schleswig-Holstein beteiligt waren.

Thüringen

Logo Serviceagentur Demografischer Wandel

Die „Serviceagentur Demografischer Wandel“ ist ein gemeinsames Projekt des Thüringer Ministeriums für Bau, Landesentwicklung und Verkehr und der Stiftung Schloss Ettersburg. Die Internetseite der Agentur gibt einen Überblick über die vergangene sowie zukünftig prognostizierte Bevölkerungsentwicklung in Thüringen und informiert über aktuelle demografiebezogene Veranstaltungen und Ereignisse. Umfassende Statistiken über die Kreise und kreisfreien Städte Thüringens sowie eine Auswahl an Studien und Berichten bietet die Rubrik „Service“. Auf der Ideenbörse werden eine Vielzahl an Praxisbeispielen aus Thüringen und ganz Deutschland vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen