Navigation und Service

Handeln

Gruppe von Menschen hält ausgestreckten Daumen hoch (Foto. istockphoto.com/LuminaStock)

Die Folgen einer schrumpfenden und alternden Gesellschaft sind in vielen Regionen, Städten und Gemeinden bereits unmittelbar erfahrbar. Die Herausforderungen sind gewaltig, doch wir können sie meistern. Es ist Zeit zum Handeln!

Das Demografieportal möchte Akteure aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft bei der Realisierung von demografiebezogenen Handlungsansätzen unterstützen. Unser Service umfasst:

  • Gute Praxis in Stadt und Land: Präsentation von beispielgebenden Projekten
  • Handlungshilfen: Unterstützung durch Leitfäden und Instrumente

Eine Datenbank für Demografie-Ansprechpartner auf kommunaler Ebene befindet sich im Aufbau. Gerne können Sie sich dort eintragen.

Gute Praxis in Stadt und LandKleeblattregion

Die Kommunen der Kleeblattregion in Brandenburg haben sich zusammengeschlossen, um eine gemeinsame Strategie zum Umgang mit dem demografischen Wandel zu entwickeln. mehr: Kleeblattregion …

Gute Praxis in Stadt und LandGemeinde-Allianz Hofheimer Land

Gemeinsames Ziel ist es, die Entwicklung der bayerischen Region „Hofheimer Land“ selbst zu beeinflussen und die Daseinsvorsorge mit einem langfristigen Strategiekonzept zu sichern. mehr: Gemeinde-Allianz Hofheimer Land …

HandlungshilfenFlüchtlinge vor Ort in die Gesellschaft integrieren

Die Publikation des Deutschen Städtetages gibt Anregungen für den Prozess der Integration von Zuwanderern und stellt die damit verbundenen Herausforderungen dar. mehr: Flüchtlinge vor Ort in die Gesellschaft integrieren …

Gute Praxis in Stadt und LandDemografie-Gemeinde Perlesreut

Die bayerische Marktgemeinde Perlesreut wurde 2016 im Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ für ihre umfassende Strategie zur Sicherung der Daseinsvorsorge ausgezeichnet. mehr: Demografie-Gemeinde Perlesreut …

1 E-Government per Kochbuch? – Zu dieser Publikation

Was hat E-Government mit Kochen zu tun? Dieses einführende Kapitel sollten Sie zumindest überfliegen. Wir klären hier, worum es in diesem Buch geht, für wen es geschrieben wurde, was Sie erwarten dürfen und was nicht. Sie finden unter anderem eine Begriffsbestimmung und eine zentrale Überzeugung: Kommunales E-Government ist möglich! mehr: 1 E-Government per Kochbuch? – Zu dieser Publikation …

Fachkräfteinitiative „Ems-Achse, beste Köpfe – beste Chancen“

Sie kümmern sich um zuziehende Fachkräfte: die Fachkräftemanager der Ems-Achse (Bildquelle: Wachstumsregion Ems-Achse)

Im Rahmen der Fachkräfteinitiative „Ems-Achse, beste Köpfe – beste Chancen“ sind bislang über 30 Maßnahmen umgesetzt worden, um Fachkräfte für Betriebe in Ostfriesland, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim zu gewinnen und zu binden.mehr: Fachkräfteinitiative „Ems-Achse, beste Köpfe – beste Chancen“ …

Mehrgenerationenhaus Dorflinde Langenfeld

Dorflinde, Langenfeld (Bildquelle: Gemeinde Langenfeld)

Das Angebot im Mehrgenerationenhaus Dorflinde umfasst neben der Kleinkindbetreuung, auch Seniorenarbeit, Internetcafé, Bücherei und haushaltsnahe Dienstleistungen.mehr: Mehrgenerationenhaus Dorflinde Langenfeld …

Demografiemonitor Sachsen

Demografiemonitor Sachsen

Kostenlos, anschaulich und leicht verständlich liefert der Demografiemonitor statistische Informationen zur Bevölkerungsentwicklung in Sachsen.mehr: Demografiemonitor Sachsen …

Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung




Als registrierter Nutzer anmelden

Schließen